Kundendatei – AUST Fashion

Kundendatei

DATENSCHUTZ AUST-KUNDENKARTEI

Im Folgenden möchten wir, die CKT Moden GmbH als Verantwortliche für die Datenerhebung (s.u.), Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit unserer Kundendatei informieren. Wenn Sie einwilligen, führen wir Sie in unserer Kundendatei, sodass die einzelnen Partner Sie vor Ort zielgerichtet beraten können.
Darüber hinaus führen wir mit Kunden, die eingewilligt haben, Mailings durch.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns dabei sehr wichtig. Bitte lesen Sie dazu die nachfolgenden Hinweise.

1. Gegenstand der Aust-Kundendatei

Das AUST-Partnersystem besteht aus selbstständigen Unternehmern, die AUST-Fashionstores in eigener Verantwortung betreiben. Eine aktuelle Liste der angeschlossenen Franchisenehmer und Kommissionsagenten können Sie unserer Homepage www.austfashion.com/storelocator entnehmen. Wir führen für das Aust-Partner- system eine einheitliche Kundendatei. Die Aufnahme in die Kundendatei ist freiwillig. In der Kundendatei wird die Kaufhistorie der Kundinnen erfasst, um so, bei Besuch eines der AUST-Fashionstores, bedarfsgerecht beraten zu können. Darüber hinaus bieten wir in unregelmäßigen Abständen Informationen über Angebote und Veranstaltungen per SMS und E-Mail an. Auch die Teilnahme hieran ist freiwillig. Sie müssen nicht einwilligen, um bei AUST einkaufen zu können. Ihre Einwilligung zur Führung in der Kundendatei können Sie jederzeit widerrufen. Sie können auch die Einwilligung zum Erhalt unserer Informationen per Mail oder SMS jederzeit widerrufen.

2. Datenschutzrechtliche Verantwortlichkeit und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Verantwortlich:
CKT Moden GmbH
vertreten durch die Geschäftsführer Christian Knoop-Troullier und Carmen Block
D-22880 Wedel
info@austfashion.de
Fon: +49 (0)4103 – 904 78 0
Fax: +49 (0)4103 – 904 78 22

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Kay Rheinberger
c/o CKT Moden GmbH
D-22880 Wedel
datenschutz@austfashion.de
Fon: +49 (0)4103 – 904 78 0
Fax: +49 (0)4103 – 904 78 22

3. Art und Zweck und Grundlage der erhobenen Daten und Weitergabe an Dritte

Wir nehmen Ihre Daten allein aufgrund Ihrer Einwilligung in unserer Kundendatei auf, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Bei der Aufnahme der Daten unterstützen uns unsere selbständigen AUST Fashion Store-Betreiber als Auftragsverarbeiter.
Auf die Kundendatei haben alle unsere Partner Zugriff. Einen Überblick über die zum AUST-Partnersystem gehörenden Partner können Sie über unsere Homepage www.austfashion.com/storelocator bekommen. Alle Part- ner, die Zugriff auf die Kundendatei haben, haben sich verpflichtet, diese ausschließlich zu den hier genannten Zwecken zu nutzen und vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen.

Wenn Sie uns Ihre – jederzeit widerrufliche – Einwilligung erteilt haben, erheben wir von Ihnen folgende Daten, sofern Sie diese angegeben haben:

  • Vorname, Name
  • Straße , Hausnummer
  • PLZ , Ort
  • Geburtstag
  • Telefonnummer
  • E-Mail

Die Angabe aller dieser Daten ist freiwillig.

a. Kundendatei zur Beratung in einem der AUST-Fashionstores
Die vorgenannten Daten werden in eine zentrale Kundendatei aufgenommen und sind von dort für alle Partner des AUST-Partnersystems einsehbar. Nur wenn Sie sich gegenüber dem Personal des jeweiligen AUST-Fashion- stores zu erkennen geben, wird der Kundenberater die Daten einsehen und – wenn Sie dies wünschen – Ihren Kauf verzeichnen. Dies ermöglicht es uns, bei Ihrem nächsten Besuch Empfehlungen zu geben. Dazu erheben wir Ihre Kaufhistorie, das bedeutet den Inhalt Ihres Kassenbons. Sollten Sie im Einzelfall keine Erhebung Ihrer Daten wünschen, lassen Sie dies das jeweilige Kassenpersonal wissen.
Eine automatisierte Erstellung von Profilen findet nicht statt.

b. Newsletter + Veranstaltungshinweise per E-Mail
Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen, Neuigkeiten und Angebote zu informieren. Wir können uns bei der Erstellung des Newsletters Auftragsverarbeitern bedienen.
Eine Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken findet nicht statt. Sofern unsere selbständigen Partner in eigener Verantwortung Informationen an Kunden versenden, werden Sie hierüber gesondert informiert.

c. Kontaktaufnahme per SMS
Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, speichern wir Ihre Handy-Nummer, um Sie in unregelmäßigen Abständen über Veranstaltungen, Neuigkeiten und Angebote zu informieren. Wir bedienen uns bei der Erstellung des Newsletters Auftragsverarbeitern.
Eine Weitergabe der Daten zu anderen Zwecken findet nicht statt. Sofern unsere selbständigen Partner in eigener Verantwortung Informationen an Kunden versenden, werden Sie hierüber gesondert informiert.

6. Widerspruchsrecht des Kunden

Ihre Einwilligung zur Kontaktaufnahme per E-Mail oder SMS und die Einwilligung zur Aufnahme in die Kundendatei insgesamt können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen, Art. 7 Abs. 3 DSGVO.
Dazu genügt eine E-Mail an datenschutz@austfashion.de Sie können sich auch einfach an den nächsten Aust-Fashionstore wenden.

Der Widerruf hat zur Folge, dass wir diese Datenverarbeitung in Zukunft nicht fortführen.

7. Sonstige Rechte des Kunden

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Ver- antwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden.
AUST Fashion